Unser Verein

Der Rock'n'Roll Club „Rock Froggies“ Homburg e. V., als Mitglied im Deutschen Rock'n'Roll- und Boogie-Woogie-Verband (DRBV) und im Deutschen Tanzsportverband (DTV), entstand 1974 in der Tanzschule Goebel in Homburg aus einer lockeren Verbindung von begeisterten Rock'n'Roll-Tanzpaaren. Der Verein wurde am 16. Dezember 1981 in das Vereinsregister Homburg eingetragen. Wurde bis dato die Sportart noch just for fun betrieben, begann mit der offiziellen Gründung des e.V.'s für unsere Tänzer, die am Turniergeschehen teilnehmen wollten, die Reglementierung. Die Paare waren sehr ehrgeizig und strebten von Anfang an nach Turniererfolgen. Sie verzeichneten auch große regionale Erfolge bei Landesmeisterschaften, aber auch bei nationalen Turnieren im gesamten Bundesgebiet sowie bei Turnieren im benachbarten Ausland konnten sie in den vergangenen Jahren gute Platzierungen verbuchen. Einen großen Anteil an den Erfolgen unserer Paare hatte unser Mitbegründer, Vorsitzender und Trainer Bernhard Goebel, der 1988 leider viel zu früh verstorben ist.

Trainingsmöglichkeiten gibt es bei den „Rock Froggies“ für alle Altersgruppen. Die Kindergruppe - Alter 7 bis 14 Jahre - und die Jugendgruppe wollen wir in naher Zukunft wieder aufbauen. Eine dritte Gruppe, unsere Ehepaare, die sich selbst zur „Jungseniorengruppe“ ernannt hat, trainiert jeden Mittwoch im Clubheim in der Holbeinstraße in Homburg/Erbach. Hier wird trainiert bis zum Umfallen, da alle topfit bleiben wollen. Es darf nur keiner sagen „Heute trinken wir gleich einen“, denn dann ist es mit der Trainingsmoral vorbei und man geht schon zu Trainingsbeginn zum gemütlichen Teil über.

Trotz der Altersunterschiede ist der Verein eine große Gemeinschaft, vor allem, wenn es ums Feiern geht. Zu dieser großen Gemeinschaft gehören natürlich auch die tanzbegeisterten Mitglieder unserer beiden Standard- und Latein- Abteilungen. Die TSA „Schloss Karlsberg“ wurde 1994 als 1. Abteilung im RRC Homburg gegründet. Die Turnierpaare der Abteilung tanzen ebenfalls regional und überregional sehr erfolgreich. Im Jahre 1997 wurde die 2. Abteilung des Vereines, die TG Grün-Gelb Casino Bexbach, gegründet. Die Aktivitäten dieser Abteilung liegen hauptsächlich im Hobbybereich. Die Mitgliederzahl des Vereines liegt damit derzeit bei ca. 180 Personen.

Wenn Sie neugierig auf unseren Club und auf Rock’n’Roll geworden sind, können Sie sich gerne bei der Geschäftsstelle, Telefon 06337/1245, informieren oder einmal unverbindlich beim Training zuschauen.